Die Kirchenruine von Hoff (Ruiny Kościoła w Trzęsaczu)Bernstein finden in Rewal an der OstseeKleiner Fischerhafen in RewalBernstein suchen in Rewal an der OstseeBraunkohle am Strand von Rewal an der OstseeBraunkohle in Rewal

Der ehemalige Fischerort Rewal gehört mit seinem historischen Ortskern zu den schönsten Orten der Gegend, mit vielen Geschäften und großer Auswahl an Bernsteinschmuck. Dank seiner Nähe zu der deutschen Grenze (ca. 110 km) ist Rewal auch bei deutschen Touristen sehr beliebt. Die Küste hier ist steil, der Strand breit und feinsandig.

In Trzęsacz, einem ehemaligen Kirchdorf nur wenige Minuten Fußmarsch von Rewal entfernt, gibt es einen Startplatz für Gleitschirme. Bei günstigen Bedingungen sind hier Stundenlange Flüge möglich, für uns ein Grund mehr um hier Urlaub zu machen.

Obwohl in Rewal der Strand gut besucht wird findet man hier immer wieder Bernstein, vor allem im Herbst und Früher nach starken Stürmen. Wahrscheinlich hat es mit der Steilküste an sich zu tun und der großen Menge an Material, was bereits vom Meer verschlungen und ausgewaschen wurde – teilweise zwei Meter Land pro Jahr.

Wer kann da schon wissen welche Mengen an Bernstein in diesem Sediment eingeschossen waren. Die vergangenen Eiszeiten und ihre Gletscher haben ihn in Osteuropa gut verteilt.